Wer weiß was ...

Die Schrauber Kategorie
Antworten
Benutzeravatar
duesentrieb
Beiträge: 557
Registriert: 28.01.2007 17:08
Wohnort: DE 84405 Esterndorf
Kontaktdaten:

Wer weiß was ...

Beitrag von duesentrieb » 15.07.2014 22:03

Servus beinand! :)

Wer kann mir sagen, wieviel Rillen innen eine ganz normale Trabant-Radmutter hat?

:)
Unmögliches wird sofort erledigt,
nur Wunder dauern länger!

Benutzeravatar
Felix
Site Admin
Beiträge: 750
Registriert: 13.11.2008 10:47
Wohnort: Lübeck

Re: Wer weiß was ...

Beitrag von Felix » 15.07.2014 22:18

Genau eine. :D
Was Loriot wirklich meinte: Ein Leben ohne Trabant ist möglich, aber sinnlos!

Benutzeravatar
2-takt-Power
Beiträge: 72
Registriert: 01.04.2013 18:19
Wohnort: Pliening
Kontaktdaten:

Re: Wer weiß was ...

Beitrag von 2-takt-Power » 15.07.2014 22:20

Felix du musst aber die innen und aussen Rille der zentral Rille beachten. :lol:

Benutzeravatar
duesentrieb
Beiträge: 557
Registriert: 28.01.2007 17:08
Wohnort: DE 84405 Esterndorf
Kontaktdaten:

Re: Wer weiß was ...

Beitrag von duesentrieb » 16.07.2014 21:33

Ok, das war leicht. :)

Wenn ich eine Schraube mit 120 Nm festziehen soll, der Drehmomentschlüssel aber nur bis 100 Nm geht, kann ich mit 20 Nm erst anziehen und mit 100 Nm nachziehen?
Unmögliches wird sofort erledigt,
nur Wunder dauern länger!

Benutzeravatar
Felix
Site Admin
Beiträge: 750
Registriert: 13.11.2008 10:47
Wohnort: Lübeck

Re: Wer weiß was ...

Beitrag von Felix » 16.07.2014 22:56

Klar, aber dann fehlen immer noch 20Nm. ;)
Was Loriot wirklich meinte: Ein Leben ohne Trabant ist möglich, aber sinnlos!

Benutzeravatar
2-takt-Power
Beiträge: 72
Registriert: 01.04.2013 18:19
Wohnort: Pliening
Kontaktdaten:

Re: Wer weiß was ...

Beitrag von 2-takt-Power » 16.07.2014 23:58

Das ist gleiche Prinzip wie beim Löcher bohren.

Du willst 8mm Loch, da kannst ein 5mm und einen 3mm Bohrer nehmen. Wenn du allerdings clever bist nimmst du 4mm und sparst dir einmal umspannen an der Bohrmaschine.

mfg
Stefan

Benutzeravatar
duesentrieb
Beiträge: 557
Registriert: 28.01.2007 17:08
Wohnort: DE 84405 Esterndorf
Kontaktdaten:

Re: Wer weiß was ...

Beitrag von duesentrieb » 17.07.2014 18:19

Ok...

Wenn es am Morgen 10°C hat und es lt. Wetterbericht am nächsten Morgen halb so warm sein soll, springt dann der Trabi noch an?
Unmögliches wird sofort erledigt,
nur Wunder dauern länger!

Benutzeravatar
Felix
Site Admin
Beiträge: 750
Registriert: 13.11.2008 10:47
Wohnort: Lübeck

Re: Wer weiß was ...

Beitrag von Felix » 18.07.2014 10:22

Das wäre mir total egal, bei -132°C hab ich ganz andere Sorgen. ;)
Was Loriot wirklich meinte: Ein Leben ohne Trabant ist möglich, aber sinnlos!

Benutzeravatar
duesentrieb
Beiträge: 557
Registriert: 28.01.2007 17:08
Wohnort: DE 84405 Esterndorf
Kontaktdaten:

Re: Wer weiß was ...

Beitrag von duesentrieb » 18.07.2014 23:35

Aahh, da hat sich wer gut angestrengt! :)

Aber:
1. Der Trabi springt immer an - Punkt!
2. Der Wetterbericht hat einen Schmarrn erzählt! ;)
Unmögliches wird sofort erledigt,
nur Wunder dauern länger!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast