Ein himmelblauer Trabant rollte durchs Land...

Hier die aktuellen Themen, die nicht die Themen Technik oder Treffen berühren
Benutzeravatar
exothermic
Beiträge: 167
Registriert: 02.08.2018 08:16
Wohnort: Tegernheim

Re: Ein himmelblauer Trabant rollte durchs Land...

Beitrag von exothermic » 30.09.2019 09:01

Merci! :)

Ich habe vorhin das erste Motiv mal im PappenForum für den Community-Kalender angemeldet (auch wenn ich da nur sehr selten anwesend bin und keinen einzigen Beitrag habe), da ich das in der Tat sehr treffend finde.
Wir schreiben das Jahr 2022: Wo ein Ziel ist, da fährt auch ein Trabant hin: Regensburg -> Nordkap -> Regensburg 8)

Benutzeravatar
exothermic
Beiträge: 167
Registriert: 02.08.2018 08:16
Wohnort: Tegernheim

Re: Ein himmelblauer Trabant rollte durchs Land...

Beitrag von exothermic » 07.10.2019 11:51

[offtopic]
Ha, im Pappendforum kann man ja bereits für die Kalenderbilder abstimmen.
#49, #109 und #113 kommen mir irgendwie bekannt vor! :wink:

Mal schauen, wie sehr meine Bildchen dort untergehen...
[/offtopic]
Wir schreiben das Jahr 2022: Wo ein Ziel ist, da fährt auch ein Trabant hin: Regensburg -> Nordkap -> Regensburg 8)

Benutzeravatar
Michi
Beiträge: 409
Registriert: 10.07.2007 19:28
Wohnort: München

Re: Ein himmelblauer Trabant rollte durchs Land...

Beitrag von Michi » 08.10.2019 14:12

Bei der Gelegenheit möchte ich noch die Bilder 33 und 103 erwähnen... :D

Hoff ma mal, daß es der BTC (nach 1-jähriger Pause) wieder in den Kalender schafft... :)

Benutzeravatar
exothermic
Beiträge: 167
Registriert: 02.08.2018 08:16
Wohnort: Tegernheim

Re: Ein himmelblauer Trabant rollte durchs Land...

Beitrag von exothermic » 08.10.2019 17:11

Na hui, das ist ja fein! :)

Zwar bin ich nicht stimmberechtigt, aber ich drücke alle mir zur Verfügung stehenden Daumen - wir Anti-Techniker müssen doch zusammenhalten! :mrgreen:
Wir schreiben das Jahr 2022: Wo ein Ziel ist, da fährt auch ein Trabant hin: Regensburg -> Nordkap -> Regensburg 8)

Benutzeravatar
exothermic
Beiträge: 167
Registriert: 02.08.2018 08:16
Wohnort: Tegernheim

Re: Ein himmelblauer Trabant rollte durchs Land...

Beitrag von exothermic » 12.10.2019 21:43

Mädels, Genossen, Freunde der seichten Unterhaltung, heute war ein schöner trauriger Tag. :cry:
Weshalb? Bei dem tollen Wetter habe ich mit meinem lieben Udo einen Ausflug zu einer US-Car Party in Wörth (Isar) gemacht (denn alte US-Schlitten haben schon ihren Charme 8) ), aber es war leider auch die letzte Ausfahrt für dieses Jahr! :(
Bei der Fahrt im Sonnenschein bin ich unterwegs einem panamagrünen 601 aus Landshut begegnet und direkt vor Ort wartete auf Udo und mich auch noch ein aufgefrischter 601er aus Dingolfing-Landau mit etwas Orangenhaut im Lack. Ich habe also erst einmal genau hinter ihm geparkt und die Location erkundet...
IMG_0568.jpg
IMG_0568.jpg (790.16 KiB) 12925 mal betrachtet
IMG_0569.jpg
IMG_0569.jpg (736.93 KiB) 12925 mal betrachtet
Udo und die Orange :mrgreen: haben sich nur ein wenig beschnuppern können, denn ehe ich mich versah, war mein gletscherblauer Liebling auch schon wieder alleine.
So habe ich also umgeparkt und meinen Udo inmitten der ganzen riesig erscheinenden US-Schlitten gestellt. Natürlich sind IFA-Fahrzeuge nicht die Zielgruppe gewesen, aber auch inmitten von Chevrolet, Ford, Plymouth, Hudson, Buick usw. hat der einzig verbliebene Trabant viele interessierte Blicke geerntet. 8)

Was bleibt ist eine schöne letzte Ausfahrt, zwei unplanmäßig gesichtete 601er und eine ordentliche Portion Wehmut, denn für dieses Jahr hat die Zweitaktsaison ihr Ende gefunden und mein lieber Udo hat in seiner Garage sein Winterdomizil bezogen, leider! :cry:
Dein Charme, dein erquickendes rängdängedängdäng, dein atem(be)raubender Duft - Udo, du wirst mir die kommenden Monate fehlen! :cry:

In diesem Thread werde ich euch somit wohl erst wieder im kommenden Jahr auf die Ketten gehen, aber gerne dürft ihr hier auch posten und u.a. mir die zweitaktfreie Zeit verkürzen! :wink:
Wir schreiben das Jahr 2022: Wo ein Ziel ist, da fährt auch ein Trabant hin: Regensburg -> Nordkap -> Regensburg 8)

Benutzeravatar
exothermic
Beiträge: 167
Registriert: 02.08.2018 08:16
Wohnort: Tegernheim

Re: Ein himmelblauer Trabant rollte durchs Land...

Beitrag von exothermic » 06.03.2020 11:59

Lange war es hier ruhig, zu lange!
(Meiner Petition, den meteorologischen Winter abzuschaffen, wurde leider kein Gehör geschenkt. :wink: )

Aber um langsam mal wieder zum Thema zurückzukehren...

Ihr erinnert euch noch an den Halloren-Trabi, den süßesten aller Trabis?!?
In meinem nun beendeten Heimaturlaub habe ich mich natürlich auch wieder in den Hallorenwerken mit allerhand Leckereien eingedeckt und vermisste den Trabi vor den Werken. :(
Also fragte ich mal schnell nach: Der Trabi war bei einer Messe als Deko und wird derzeit lackiert (ich schrieb vergangenes Jahr ja bereits, dass der Lack mal neu kommen kann) und auch sonst wird er noch komplett durchrepariert. Die Antwort gefiel mir, denn somit bleibt ein weiterer, langjähriger Hingucker erhalten, juhuuu! :)
Damit man nicht so sehr auf die sächsische Qualitätsware verzichten muss, habe ich mal Udos kleinen Bruder zur Verfügung gestellt...
IMG_20200304_104831.jpg
IMG_20200304_104831.jpg (200.69 KiB) 2475 mal betrachtet
Lustigerweise bin ich kurz darauf noch einem Addinol-LKW begegnet - der Brummifahrer wollte jedoch nichts rausrücken, der Geizhals! :wink:
IMG_20200304_103948.jpg
IMG_20200304_103948.jpg (230.75 KiB) 2475 mal betrachtet
Wir schreiben das Jahr 2022: Wo ein Ziel ist, da fährt auch ein Trabant hin: Regensburg -> Nordkap -> Regensburg 8)

Benutzeravatar
exothermic
Beiträge: 167
Registriert: 02.08.2018 08:16
Wohnort: Tegernheim

Re: Ein himmelblauer Trabant rollte durchs Land...

Beitrag von exothermic » 20.04.2020 19:02

COVID-19 hat mich arbeitstechnisch weiterhin voll im Griff - ich komme kaum voran, um Udo endlich wieder auf die Straße zu bringen. :?
Um jedoch nicht wieder monatelang kein (schlechtes) Bild geschossen zu haben, hier Udo im momentanen Stadium und in Schieflage :wink:
IMG_20200420_150138.jpg
IMG_20200420_150138.jpg (119.63 KiB) 2034 mal betrachtet
(Sorry für die miese Qualität, aber mein Smartphone ist betagte 6 Jahre alt. :shock: )
Wir schreiben das Jahr 2022: Wo ein Ziel ist, da fährt auch ein Trabant hin: Regensburg -> Nordkap -> Regensburg 8)

Benutzeravatar
exothermic
Beiträge: 167
Registriert: 02.08.2018 08:16
Wohnort: Tegernheim

Re: Ein himmelblauer Trabant rollte durchs Land...

Beitrag von exothermic » 17.05.2020 16:58

Da mein Udo zumindest wieder auf seinen Rädern steht, habe ich ihn endlich einmal vor die Garage schieben können.
Dabei haben sich meine beiden automobilen Lieblinge das erste Mal überhaupt direkt in die Augen schauen können. :)
IMG_20200517_151916_edit.jpg
IMG_20200517_151916_edit.jpg (165.98 KiB) 1740 mal betrachtet
Anekdote am Rande:
In Bayern trifft die DDR auf Schweden! Und da die Gurtpeitschen von Udo ebenfalls aus Schweden sind, sind beide im Geiste irgendwie vereint. :mrgreen:
Wir schreiben das Jahr 2022: Wo ein Ziel ist, da fährt auch ein Trabant hin: Regensburg -> Nordkap -> Regensburg 8)

Benutzeravatar
exothermic
Beiträge: 167
Registriert: 02.08.2018 08:16
Wohnort: Tegernheim

Re: Ein himmelblauer Trabant rollte durchs Land...

Beitrag von exothermic » 19.05.2020 15:02

Da mein treuer Udo endlich wieder fahrbereit ist, musste natürlich auch sogleich eine ausgiebige Probefahrt gemacht werden. :)
Und was sieht/trifft man? Udo hat einen einer seiner Vorgänger gefunden - einen IFA F9 von 05/'55. 8)
Das Wägelchen hat ordentlich komplette Durchrostungen, aber wahnsinnig schöne Linien. Wenn nur jemand das Heck nicht so verunstaltet hätte und der Verkäufer nicht so viel dafür verlangen würde, würde sich sicherlich schneller ein Käufer finden.
ALEX1836.jpg
ALEX1836.jpg (131.77 KiB) 1710 mal betrachtet
ALEX1835.jpg
ALEX1835.jpg (134.46 KiB) 1710 mal betrachtet
ALEX1838.jpg
ALEX1838.jpg (145.02 KiB) 1710 mal betrachtet
ALEX1839.jpg
ALEX1839.jpg (81.11 KiB) 1710 mal betrachtet
ALEX1840.jpg
ALEX1840.jpg (65.47 KiB) 1710 mal betrachtet
Wir schreiben das Jahr 2022: Wo ein Ziel ist, da fährt auch ein Trabant hin: Regensburg -> Nordkap -> Regensburg 8)

Benutzeravatar
trabidriver
Beiträge: 528
Registriert: 22.11.2008 00:56
Wohnort: DE 81539

Re: Ein himmelblauer Trabant rollte durchs Land...

Beitrag von trabidriver » 19.05.2020 22:44

Da ich selbst einmal 6 Jahre Besitzer eines schnittigen
blauen DKW 1000S Coupe Bj. 1961 war, habe ich mich
über den blauen IFA F9 im BTC Forum riesig gefreut.
Über die Verunstaltung des Oldtimers bin ich aber
sehr entsetzt, was hat den Vorbesitzer da geritten.

Trabidriver
Was uns Trabifahrer nicht umbringt - macht uns härter!

Benutzeravatar
exothermic
Beiträge: 167
Registriert: 02.08.2018 08:16
Wohnort: Tegernheim

Re: Ein himmelblauer Trabant rollte durchs Land...

Beitrag von exothermic » 21.05.2020 14:42

Fein, dass ich dir eine Freude machen konnte. :)

Auch weiterhin keine künstlerisch anspruchsvollen Bilder, sondern nur Schnappschüsse, aber ihr werdet es überleben.

Heute habe ich noch einmal den Vergaser ausgebaut, gereinigt und das Schwimmernadelventil ersetzt (schloss nicht mehr richtig) sowie anschließend eine kurze Probefahrt gemacht und was erblickt man am Straßenrand?
Zwei 1.1er Möchtegern-Trabant :wink:
IMG_20200521_131654.jpg
IMG_20200521_131654.jpg (102.57 KiB) 1657 mal betrachtet
IMG_20200521_131746.jpg
IMG_20200521_131746.jpg (95.94 KiB) 1657 mal betrachtet
Sowohl die Limousine als auch der Universal sind aus '91.
Auch wenn die Familie ursprünglich aus Magdeburg kommt (MD ist ja das kleine, hässliche Anhängsel von meinem geliebten HAL :lol: :mrgreen: ), haben wir uns nett unterhalten.
Wir schreiben das Jahr 2022: Wo ein Ziel ist, da fährt auch ein Trabant hin: Regensburg -> Nordkap -> Regensburg 8)

Benutzeravatar
trabidriver
Beiträge: 528
Registriert: 22.11.2008 00:56
Wohnort: DE 81539

Re: Ein himmelblauer Trabant rollte durchs Land...

Beitrag von trabidriver » 21.05.2020 15:47

Das nennt man Länderverständigung.

MfG Trabidriver
Was uns Trabifahrer nicht umbringt - macht uns härter!

Benutzeravatar
exothermic
Beiträge: 167
Registriert: 02.08.2018 08:16
Wohnort: Tegernheim

Re: Ein himmelblauer Trabant rollte durchs Land...

Beitrag von exothermic » 23.05.2020 18:51

Und schon ist er weg, der IFA F9.
Dann hoffen wir mal, dass er ein gutes Heim gefunden hat und vielleicht bald wieder auf den Straßen rollen kann! :)
Wir schreiben das Jahr 2022: Wo ein Ziel ist, da fährt auch ein Trabant hin: Regensburg -> Nordkap -> Regensburg 8)

Benutzeravatar
trabidriver
Beiträge: 528
Registriert: 22.11.2008 00:56
Wohnort: DE 81539

Re: Ein himmelblauer Trabant rollte durchs Land...

Beitrag von trabidriver » 25.05.2020 00:17

Und wenn er nicht verschrottet ist dann lebt er heute noch.
Was uns Trabifahrer nicht umbringt - macht uns härter!

Benutzeravatar
exothermic
Beiträge: 167
Registriert: 02.08.2018 08:16
Wohnort: Tegernheim

Re: Ein himmelblauer Trabant rollte durchs Land...

Beitrag von exothermic » 25.09.2020 10:58

Derzeit bin ich auf der leider letzten Tour mit meinem Udo.

Da ich ja bereits ein wenig automobiles Niveau Nach Regensburg gebracht habe :mrgreen: , dachte ich mir, dass etwas bayerisches in Halle (Saale) auch nicht so falsch sein könnte. Gesagt, getan... Ein "Bayer" auf Rügen...ähm...in Halle :wink:
ALEX1907.jpg
ALEX1907.jpg (278.58 KiB) 411 mal betrachtet
Kleines Update zum Halloren-Trabi, der ja komplett überholt werden sollte.
Er stand noch immer nicht wieder vor den Halloren-Werken, also fragte ich nochmals nach. Er ist wohl mittlerweile komplett repariert und auch frisch lackiert und derzeit irgendwo mal wieder auf Werbetour unterwegs. Also lebt er noch/wieder! 8)
Dann musste eben ein Bild mit seinem nagelneuen großen Bruder her...
IMG_20200923_100721.jpg
IMG_20200923_100721.jpg (92.22 KiB) 411 mal betrachtet
IMG_20200923_100832_hdr.jpg
IMG_20200923_100832_hdr.jpg (97.75 KiB) 411 mal betrachtet
Wir schreiben das Jahr 2022: Wo ein Ziel ist, da fährt auch ein Trabant hin: Regensburg -> Nordkap -> Regensburg 8)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast