Entwicklung der Zulassungzahlen beim KBA - ein wenig Statistik

Hier die aktuellen Themen, die nicht die Themen Technik oder Treffen berühren
Antworten
Benutzeravatar
exothermic
Beiträge: 161
Registriert: 02.08.2018 08:16
Wohnort: Tegernheim

Entwicklung der Zulassungzahlen beim KBA - ein wenig Statistik

Beitrag von exothermic » 02.07.2019 12:26

Jedes Jahr veröffentlicht das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) aktuelle Zahlen bezüglich der Fahrzeugzulassungen.
Das Ergebnis sieht für die VEB Sachsenring Automobilwerke Zwickau nicht einmal so schlecht aus! 8)

Stand 1. Januar 2019 meldet das KBA 36.259 Fahrzeuge der Marke Sachsenring, was einem exorbitanten :wink: Anteil von 0,077% an den Gesamtzulassungen entspricht.
Seit 1. Januar 2018 ergibt sich ein Sachsenring-Zuwachs von 837 angemeldeten Fahrzeugen bzw. ein Anstieg um 2,36%.
Seit 2010 hat der Bestand um 1413 Fahrzeuge zugenommen, bzw. um 4,05%.
Der Tiefststand der Zulassungszahlen war 2014 mit 32.311 gemeldeten Fahrzeugen erreicht - seitdem gab es ein sattes Plus von 3.948 Fahrzeugen bzw. von 12,22% (stetes jährliches Durchschnittsplus von 2,33%).

Ich würde sagen, die VEB Sachsenring Automobilwerke Zwickau sind tot, es leben die VEB Sachsenring Automobilwerke Zwickau! :mrgreen:

Btw: Die detaillierte und nach Schlüsselnummern (0845) aufgeteilte Statistik gibt für Sachsenring jedoch lediglich 27.131 Fahrzeuge aus (Stand: 1. Janurar 2019)! Habe ich Schlüsselnummern vergessen oder kann ich nur nicht rechnen?
Wir schreiben das Jahr 2022: Wo ein Ziel ist, da fährt auch ein Trabant hin: Regensburg -> Nordkap -> Regensburg 8)

Benutzeravatar
duesentrieb
Beiträge: 602
Registriert: 28.01.2007 17:08
Wohnort: DE 84405 Esterndorf
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung der Zulassungzahlen beim KBA - ein wenig Statistik

Beitrag von duesentrieb » 02.07.2019 12:34

Immer wieder einer aus einer Scheune etc. ans Licht geholt. :)

Wegen der Schlüsselnummern ein Gedanke.
Es wurden bei der Umstellung von DDR auf BRD-Papiere nicht alle Daten hierzu von den Landratsämtern korrekt übertragen. Deswegen vielleicht der Schwund. Und es gibt ja noch ein paar Sachsenring-Fahrzeuge die nicht Trabant hießen.

LG
Unmögliches wird sofort erledigt,
nur Wunder dauern länger!

Benutzeravatar
exothermic
Beiträge: 161
Registriert: 02.08.2018 08:16
Wohnort: Tegernheim

Re: Entwicklung der Zulassungzahlen beim KBA - ein wenig Statistik

Beitrag von exothermic » 02.07.2019 12:47

Dein zweiter Punkt scheint wohl der Wahrheit letzter Schluss zu sein.
Die detaillierte Auflistung spricht nämlich lediglich von allen möglichen Varianten des 601 & 1.1 sowie 4 Modellen des S4000 - keine Rede von z.B. P70, P50, P60, P240, HS3.
Wir schreiben das Jahr 2022: Wo ein Ziel ist, da fährt auch ein Trabant hin: Regensburg -> Nordkap -> Regensburg 8)

Benutzeravatar
exothermic
Beiträge: 161
Registriert: 02.08.2018 08:16
Wohnort: Tegernheim

Re: Entwicklung der Zulassungzahlen beim KBA - ein wenig Statistik

Beitrag von exothermic » 09.07.2020 16:15

Da habe ich doch glatt ein paar Zulassungszahlen zum 01.01.2020 vergessen, die ich doch eigentlich posten wollte - naja, dann eben jetzt...

Der "Aufschwung" geht weiter, denn zu Jahresbeginn meldete das KBA 37.116 zugelassene Fahrzeuge der Marke Sachsenring und somit ein Zuwachs von 857 Fahrzeugen zum Vorjahr (+2,36%). Dies entspricht einem Marktanteil von gigantischen 0,078%.

In den vergangenen 10 Jahren haben es somit zusätzliche 2270 "Sachsenringe" auf die deutschen Straßen geschafft (+6,15%).
Gegenüber dem Tiefststand von 2014 ist das gar ein Plus von 4805 Fahrzeugen bzw. 14,87%! 8)
Wir schreiben das Jahr 2022: Wo ein Ziel ist, da fährt auch ein Trabant hin: Regensburg -> Nordkap -> Regensburg 8)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste