Schöne 601 Limo de luxe bei Radebeul

Angebote von Fahrzeugen bzw. -teilen
Antworten
Benutzeravatar
duesentrieb
Beiträge: 557
Registriert: 28.01.2007 17:08
Wohnort: DE 84405 Esterndorf
Kontaktdaten:

Schöne 601 Limo de luxe bei Radebeul

Beitrag von duesentrieb » 22.11.2017 15:08

Servus beinand! :)

Wieder hat mich eine E-Mail erreicht:

"Liebe Trabantfreunde,

aus persönlichen Gründen sehe ich mich gezwungen, meinen Trabant  zu veräußern. Da es aber ein Liebhaberstück ist, bin ich nicht bereit, es an Personen abzugeben, die es nur zum  „rumfahren“ haben wollen, sondern möchte das Auto in Liebhaberhände abgeben. Dementsprechend sehe ich einen Preis von 5.500,00 € als realistisch an, was aber noch verhandelbar ist.
Sollte in Ihrem Freundeskreis Interesse bestehen, so bitte ich um Mitteilung entweder an
margrit.fischer49@outlook.de oder c.-m.fischer@hotmail.de.


Mein Trabant ist ein Trabant 601 S de Luxe. Der Trabant ist grün(Dach)/weiß, mit voll verchromten Stoßstangen, Kunstledersitzen und  Radio ausgestattet. Trabant mit vollverchromter Stoßstange wurde nur in einer relativ kurzen Zeit gebaut.
Erstzulassung war  am 25.09.1979, Erstbesitzer war mein Vater, von dem ich das Auto geerbt habe.
Es ist bisher 17.832 Km  (auf Grund einer Augenerkrankung konnte mein Vater nicht mehr fahren und das Auto hat lange gestanden) gefahren. 
TÜV besteht noch bis 09/2018 und das Auto ist fahrbereit und angemeldet.

Das Auto befindet sich im Originalzustand. Ausgetauscht wurde die Bremsflüssigkeit (DOT 5 Silikon).
Damit wurden alle Bremszylinder neu eingebaut.

Weiterhin wurden die Scheibenwischergummis und die Bereifung erneuert, sowie auch die Batterie (erneuert August 2016). Die Batterie hat aber noch die Originalparameter.

Das Fahrzeug war immer ein Garagenwagen. Kaufvertrag, Bestellung und übrige Unterlagen sind alle vorhanden und würden mit übergeben werden, sowie noch einige Ersatzteile.


Mit freundlichen Grüßen

Christian Fischer"


Nachtrag:

"Besichtigung ist am Standort in Radebeul, bei Dresden, nach Absprache möglich.
Der Trabbi hat eine elektrische Intervallscheibenwischanlage. (war genauso selten wie vollverchromte Stoßstangen)"
Dateianhänge
163.jpg
163.jpg (97.19 KiB) 8879 mal betrachtet
164.jpg
164.jpg (94.73 KiB) 8879 mal betrachtet
165.jpg
165.jpg (88.08 KiB) 8879 mal betrachtet
166.jpg
166.jpg (106.67 KiB) 8879 mal betrachtet
167.jpg
167.jpg (74.55 KiB) 8879 mal betrachtet
170.jpg
170.jpg (91.77 KiB) 8879 mal betrachtet
171.jpg
171.jpg (73.47 KiB) 8879 mal betrachtet
172.jpg
172.jpg (70.07 KiB) 8879 mal betrachtet
Unmögliches wird sofort erledigt,
nur Wunder dauern länger!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste