Eine große Freude , für einen kleinen Mann

Hier die aktuellen Themen, die nicht die Themen Technik oder Treffen berühren
Antworten
Benutzeravatar
duesentrieb
Beiträge: 568
Registriert: 28.01.2007 17:08
Wohnort: DE 84405 Esterndorf
Kontaktdaten:

Eine große Freude , für einen kleinen Mann

Beitrag von duesentrieb » 09.12.2019 16:20

Servus beinand! :)

Die folgende E-Mail hat mich erreicht, welche ich im Folgenden 1:1 wiedergebe.

"Lieber Peter, liebes Trabant Team ,

Mein Sohn Emilio ist 4 Jahre alt , er lag bis vor kurzem auf der Kinder-Intensivstation , hatte den RotaVirus und die Viren sind ihm bis ins Gehirn gestiegen.

Emilio kann nicht mehr laufen und nicht mehr sprechen, keiner kann mir sagen ob , oder wann er es wieder kann. :-(
Selbst ich kann ihm nicht helfen , ich kann nur bei ihm sein und wir warten derzeit auf einen Platz für die Rhea.
Aber man könnte ihm ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
Ich bitte Sie mir dabei zu helfen.
Emilio steht total auf eure Autos ....

Er ist ein totaler Fan von euch , sammelt einfach alles und vielleicht haben Sie irgendwelche Aufkleber, Kataloge oder Werbepräsente , die Sie uns zu kommen lassen könnten ?
Alles was mit Trabant zu tun hat würde ihn total erfreuen, da bin ich mir sicher.

Ich kann mir vorstellen , dass Sie hunderte, wenn nicht sogar tausende solcher Mails erhalten....
Doch wäre es das größte für einen kleinen Jungen und es würde ihm vielleicht die Kraft geben , das alles zu meistern und zu kämfen.

Ich bin auch gerne bereit dafür, die entstehenden Versandkosten zu übernehmen.

Es wäre total lieb und es würde mir sehr viel bedeuten, wenn Sie Emilio etwas zu kommen lassen könnten , denn ich möchte meinen Sohn endlich wieder lachen sehen.

mfG

Sascha
Emilio / Sascha Czerwinski
Scharffstr. 2
42853 Remscheid
"
Unmögliches wird sofort erledigt,
nur Wunder dauern länger!

Benutzeravatar
Ratte121
Beiträge: 231
Registriert: 05.03.2012 23:34
Wohnort: Reichersbeuern

Re: Eine große Freude , für einen kleinen Mann

Beitrag von Ratte121 » 09.12.2019 23:35

Autsch!
Geduld ist--wenn man nur langsam sauer wird!

Benutzeravatar
marcelinderau
Beiträge: 26
Registriert: 15.04.2013 21:04
Wohnort: Bad Abbach

Re: Eine große Freude , für einen kleinen Mann

Beitrag von marcelinderau » 10.12.2019 19:09

Schade das es soweit weg ist, sonst hätten wir ja mit dem kleinen Mann mit nem Konvoi ne Überraschungstour machen können.
Aber wie wäre es denn, wenn wir bei der Weihnachtsfeier ne Sammlung für ihn machen und ihm dann n schönes Weihnachtspaket mit Trabiutensilien schicken?
Ich würde die Sammlung und das Paket machen übernehmen.
Wäre doch gelacht, wenn wir den Zwerg nicht wieder zum lachen bringen, oder?
Gruss
Marcel

Benutzeravatar
marcelinderau
Beiträge: 26
Registriert: 15.04.2013 21:04
Wohnort: Bad Abbach

Re: Eine große Freude , für einen kleinen Mann

Beitrag von marcelinderau » 10.12.2019 19:20

Wir könnten ihn auch als "Ehrengast" nach Schierling einladen....
So so mal als Idee in den Raum geworfen

Benutzeravatar
Felix
Site Admin
Beiträge: 752
Registriert: 13.11.2008 10:47
Wohnort: Lübeck

Re: Eine große Freude , für einen kleinen Mann

Beitrag von Felix » 10.12.2019 19:39

Ich hab auch schon zwei Bücher mit vielen Trabibildern und Naschi rausgesucht. Mein Paket geht im Laufe der Woche zur Post.

Gruß, Felix
Was Loriot wirklich meinte: Ein Leben ohne Trabant ist möglich, aber sinnlos!

Benutzeravatar
marcelinderau
Beiträge: 26
Registriert: 15.04.2013 21:04
Wohnort: Bad Abbach

Re: Eine große Freude , für einen kleinen Mann

Beitrag von marcelinderau » 10.12.2019 19:46

Wow, Felix, das ging aber flott.
Vielen Dank
👍✌️

Benutzeravatar
Felix
Site Admin
Beiträge: 752
Registriert: 13.11.2008 10:47
Wohnort: Lübeck

Re: Eine große Freude , für einen kleinen Mann

Beitrag von Felix » 10.12.2019 19:50

Ich hab zwei kleine Jungs. Wenn ich mir vorstelle, denen würde sowas passieren ... ach, da wird mir ganz doll schlecht. :(

Das eine Buch hab ich doppelt, das andere ist mehr oder weniger nur zum Angucken. Ich les da lieber die echten Fachbücher. Meine Jungs fahren zudem jeden Tag im Trabi zum Kindergarten. Die sehen, fühlen und riechen also täglich Trabi und brauchen sich nicht noch Bücher darüber anschauen. Es tut mir also überhaupt nicht weh, mich von diesen Dingen zu trennen.

Gruß, Felix
Was Loriot wirklich meinte: Ein Leben ohne Trabant ist möglich, aber sinnlos!

Benutzeravatar
Ratte121
Beiträge: 231
Registriert: 05.03.2012 23:34
Wohnort: Reichersbeuern

Re: Eine große Freude , für einen kleinen Mann

Beitrag von Ratte121 » 13.12.2019 00:48

Servus!
Indy,mit deim Vorschlag triffst voll meinen und Marcel's Nerv!
Wirst lachen, aber das hat Marcel selber vorgeschlagen.
Mann kann es ja irgendwie im Frühsommer planen, irgendwie übers WE auf nem Campingplatz, wo die Betreiber uns nen guten Preis machen.
Hauptsache wir können dem kleinen eine Freude machen!

Gruß, Lars und Marcel
Geduld ist--wenn man nur langsam sauer wird!

Benutzeravatar
Ratte121
Beiträge: 231
Registriert: 05.03.2012 23:34
Wohnort: Reichersbeuern

Re: Eine große Freude , für einen kleinen Mann

Beitrag von Ratte121 » 13.12.2019 00:58

Ich mein damit,den Vorschlag, da übers Wochenende hoch zu fahren, und mit dem Kleinen Spaß zu haben
Geduld ist--wenn man nur langsam sauer wird!

Benutzeravatar
duesentrieb
Beiträge: 568
Registriert: 28.01.2007 17:08
Wohnort: DE 84405 Esterndorf
Kontaktdaten:

Re: Eine große Freude , für einen kleinen Mann

Beitrag von duesentrieb » 13.12.2019 13:13

An alle die noch vorhaben etwas zu spenden etc.; bitte noch warten!
Am 10.12. habe ich den Herrn Czerwinski angeschrieben mit der Bitte um eine Telefonnummer.
Noch habe ich keine Antwort bekommen und das macht mich stutzig.
Sobald ich den Herrn gesprochen hab, melde ich mich wieder.

LG
Unmögliches wird sofort erledigt,
nur Wunder dauern länger!

Benutzeravatar
duesentrieb
Beiträge: 568
Registriert: 28.01.2007 17:08
Wohnort: DE 84405 Esterndorf
Kontaktdaten:

Re: Eine große Freude , für einen kleinen Mann

Beitrag von duesentrieb » 23.12.2019 18:00

Hallo zusammen!

Es hat sich bis dato niemand gemeldet.
Tja, …
Da wurde ich / wurden wir offensichtlich verarscht. :(
Unmögliches wird sofort erledigt,
nur Wunder dauern länger!

sil5101
Beiträge: 33
Registriert: 27.07.2010 20:40
Wohnort: Erfurt

Re: Eine große Freude , für einen kleinen Mann

Beitrag von sil5101 » 23.12.2019 20:53

Das passiert halt gelegentlich. Ärgerlich, für die die wirklich Hilfe suchen, aber ich lass mir davon weder Laune noch zukünftige Hilfsbereitschaft vermiesen.

Frohe Weihnachten allen

Benutzeravatar
trabidriver
Beiträge: 518
Registriert: 22.11.2008 00:56
Wohnort: DE 81539

Re: Eine große Freude , für einen kleinen Mann

Beitrag von trabidriver » 23.12.2019 23:12

Anscheinend wollte ein Scharlatan
den Weihnachtsmann spielen.
Was uns Trabifahrer nicht umbringt - macht uns härter!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste